care team wundmanagement

Professionelles Wundmanagement aus Ihrem Sanitätshaus!

Die moderne Wundversorgung bietet heute ein fortschrittliches Angebot an Wundversorgungsprodukten, die den Wundheilungsprozess in jeder Phase gegenüber alten Methoden viel schneller und patientenfreundlicher herbeiführen. Vom hydrokolloiden Pflaster, über bakterienhemmende Auflagen bis hin zum Hautschutzfilm führen wir alles, was für eine moderne Versorgung notwendig ist.

Daneben finden Sie natürlich auch alle traditionellen und im alltäglichen Gebrauch bekannten Verbandsmittel, Kompressen, Tupfer, Desinfektionslösungen, sterile und unsterile Einmalhandschuhe und vieles mehr.... 

 

 

 

Wunden und Infektionen schnell und schonend abzuheilen ist unser Ziel und Ihre Lebensqualität!

Neben unserem qualifizierten Fachpersonal vor Ort unterstützen und beraten Sie auch unsere zertifizierten ICW-Wundmanager bei der Versorgung größerer oder schwierigerer Wunden (nach Terminvereinbarung).

 

 

 

 

 

 

VAC-Therapie

In Zusammenarbeit mit der Firma Smith & Nephew finden Sie in unserem Versorgungssortiment auch Vakuumtherapie-Produkte zur Versorgung besonders großer oder schwer heilender Wunden. Hierbei wird die Wunde über spezielle Verbände und Schäume vakuumversiegelt und mittels einer Pumpe das austretende Wundsekret absgesaugt. So entsteht ein besonders gut und schnell heilendes Wundklima! Für junge mobile Patienten ist die Pumpe relativ klein und handlich gestaltet und kann in einer Umhängetasche diskret überall hin mitgeführt werden. Für besonders große Wunden und bettlägrige Patienten gibt es ein größeres stationäres Pumpgerät.

 

Kompressionstherapie bei Ulcus Cruris Venosum

Ulcus Cruris Venosum (umgangssprachlich "offenes Bein") ist häufig eine langwierig zu therapierende Wunde, die unter herkömmlichen Wundverbänden nur sehr schwer bis gar nicht abheilt. Ursächlich für diese offenen Wunden am Bein sind schwere Venenerkrankungen. Ideal zur Therapie ist daher die Kompression des betroffenen Unterschenkels während der Wundversorgung mit speziellen Kompressionsprodukten für diese Wundtherapie:

circaid juxtacures - für die Akuttherapie bei noch vorhandenen starken Stauungsödemen im Bein
Kinderleicht und schnell anzulegen - eine geniale Alternative zur Wickelung mit Kompressionsbinden. Spart Zeit bei Verbandswechsel und Wundbegutachtung. Gleichzeitig auch für Privatpersonen und ältere Personen leicht selbst anzulegen und einzustellen.

mediven ulcer kit - für die dauerhafte Therapie, sobald das Bein seine normale Form (ohne starke Flüssigkeitseinlagerungen) wieder erreicht hat.
Die leichteren weißen Unterziehstrümpfe können Tag&Nacht getragen werden. Der eingearbeitete Silberfaden sorgt für die Eliminierung von Keimen im Wundgebiet. Waschbar bei 60 Grad für maximale Hygiene.
Die hautfarbigen Oberstrümpfe werden nur tagsüber zusätzlich getragen, um die ideale Kompression für den Tag zu erreichen.

 

 

 

 

 

Unsere Wundmanagement-Berater stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Zum Seitenanfang