care team stoma

STOMA-VERSORGUNG

 

Kooperationspartner des Darmzentrums Passau: Die Stomafachberater vom reha team Mais begleiten Sie ab dem ersten Tag Ihrer Stomaversorgung und arbeiten als qualifizierter Partner eng mit dem Darmzentrum am Klinikum Passau zusammen!

Fachliche Beratung und Versorgung

Als Kooperationspartner des Darmzentrums am Klinikum Passau und Care Team beraten und versorgen wir Sie fachlich und kompetent vom ersten Tag Ihres Lebens mit einem Stoma an!

Wir wählen mit Ihnen die passende Erstversorgung an Stoma-Zubehör aus (Stomabeutel, Befestigungsplatten, Befestigungshilfen, Stomabandagen, Irrigationszubehör usw.) und stellen zuverlässig Ihre folgende dauerhafte Versorgung mit diesem Zubehör sicher! Bei auftretenden Problemen wie Hautirritationen im Bereich des Stomas und anderen Komplikationen stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Unsere Stoma-Berater und Pflegeexperten Stoma-Kontinenz-Wunde stehen Ihnen gerne für jedes Anliegen zur Verfügung!

   

Was ist ein Stoma?

Als "Stoma" bezeichnet man einen künstlichen Ausgang für Stuhl- oder Harnausscheidungen. Dieser Stomaausgang kann entweder vorübergehend notwendig sein (z.B. zur Erholung eines Darmabschnittes nach Operation; Bsp. Ileum-Conduit) oder das Stoma wird dauerhaft angelegt (wenn z.B. wegen Krankheit oder Unfall Teile des Darmes/ der Harnleiter entfernt wurden). 

Es gibt unterschiedlichste Stomaarten, die sich je nach Lage des Ausgangs definieren: Unter einem Urostoma versteht man einen künstlichen Harnwegsausgang. Ein Ileostoma ist ein künstlicher Dünndarmausgang und als Colostoma bezeichnet man einen künstlichen Dickdarmausgang. Aus der Unterschiedlichkeit der einzelnen Stomaarten lässt sich bereits erahnen, dass jedes Stoma anders zu versorgen ist.

 

Welche Probleme können im Alltag mit Stoma auftauchen?

  • Hautirritationen:
    Können häufig durch den Einsatz von Hautschutzplatten und sanften Pflasterlösern gelindert und geheilt werden.
  • Leckagen:
    Wird das Stoma zu schnell undicht, versucht man auf andere Stomaplatten umzustellen oder die Stomaleckage mit Hautschutz in Ring- oder Pastenform abzudichten. Auch eine Veränderung von Hautpflege und Duschgel kann zur verbesserten Haftung der Grundplatte und damit zu verringerten Leckagen beitragen.
  • Verfrühtes Ablösen der Stomaplatte:
    Versuchen Sie zuerst Ihre Hautpflege und das Duschgel anzupassen. Bringt das nicht den gewünschten Erfolg, zeigen wir Ihnen verschiedene Befestigungsgürtel und Stomabandagen zur Verbesserung der Fixierung. Wenn nötig, testen wir gemeinsam mit Ihnen andere Versorgungssysteme incl. alternativer Haftplatten.
  • Prolaps (Vorfall):
    Wölben oder stülpen sich Darm oder die den Darm umgebende Haut (Bauchwandschwäche) ungewünscht weit nach außen, spricht man von einem Prolaps. Um den Prolaps so weit als möglich einzudämmen und wieder zurück zu versetzen, gibt es die Möglichkeit mit Prolapskappen und Bruchbandagen zu arbeiten. Die Beratung erfolgt je nach Ausprägung und Schweregrad über unsere Stomaexperten und/ oder unsere Maßmiedernäherei. Bei Bedarf sind auch orthopädische Maßanfertigungen möglich.
 

Bademode bei Stomaanlage

Auch mit einem künstlichen Darmausgang ist der Besuch von Bad und Strand möglich! Unsere Stoma-Berater zeigen Ihnen gerne, wie Sie Ihren Tag hierfür am besten gestalten. Zum Schutz des Stomaortes gibt es einen speziellen Stoma-Badegurt als Bauchgurt. Möglich ist es auch, Stomakappen anstatt Stomabeuteln zu nutzen und mit Irrigationssystemen zur vorbereitenden Darmentleerung zu arbeiten. Ob und wie die Methoden für Sie geeignet sind, erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Neben Spezialbademoden (auf Bestellung möglich: Badeanzüge, Tankinis, Bikinis, Badehosen/-shorts), die speziell für Stomaträger entwickelt wurden, können Sie häufig Ihren Stomabeutel durch geschickt gewählte normale Badekleidung "kaschieren". Unsere Beraterinnen im Verkauf helfen Ihnen hier gerne bei der Auswahl eines passenden Modells!

 

Wir vergrößern unser Team!!!

Unser Stomateam sucht Verstärkung!

Sie sind Pflegefachkraft mit begonnener oder abgeschlossener Zusatzausbildung zum Pflegeexperten Stoma-Kontinenz-Wunde? Dann bewerben Sie sich doch bei uns und unterstützen Sie unsere Stomatherapeuten in Teilzeit oder Vollzeit bei der Betreuung unserer Patienten!

Hier geht's direkt zur Stellenausschreibung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 #Stomahilfsmittel

Zum Seitenanfang