Fortbildungen 2019:

Wir bieten Ihnen jährlich wechselnde Fortbildungsthemen an. Unser Fortbildungsprogramm richtet sich vorwiegend an professionelle Pflegekräfte, kann bei Interesse aber selbstverständlich auch von jeder anderen Privatperson oder Berufsgruppe als Teilnehmer besucht werden!

Veranstaltungen:

Ort:
reha team Mais Das Sanitätshaus Aktuell eK
Josef-Großwald-Weg 1; OG 4 (Schulungsraum)
94036 Passau
Uhrzeit:
Dauer: 18 - 20.30 Uhr (incl. 15min Pause)

13.03.2019



Datenschutzgesetz
Inhalte: Grundlegendes zum Datenschutz in der Pflege wie Sozialdatenschutz, Schweigepflicht in der Pflege, DSGVO
Referent: Regina Ennser - Rechtsanwältin

10.04.2019



Wundversorgung und moderne Wundauflagen
Inhalte: Überblick über das Thema Wundversorgung, Präsentation von modernen Wundauflagen
Referent: Andreas Jungwirth - Medizinprodukteberater, Wundexperte ICW, Pädagoge für Pflegeberufe

 22.05.2019



 

 

Pflege 4.0 - Der Megatrend Digitalisierung und Robotik
Inhalte: Warum ist Robotik in der Pflege ein Thema? Brauchen wir in der Zukunft noch Pflegekräfte? Altersgerechte Assistenzsysteme in der Anwendung, Telepräsenz- und Assistenzrobotik, sozial-interaktive und humanoid-androide Roboter, ethische und empirische Betrachtung von Digitalisierung und Robotik
Referent: Dr. phil. Robert Kilian - Leiter des Studienzentrums München Gesundheit und Pflege der Hamburger Fern-Hochschule

 05.06.2019


Medikamente bei Schmerzen und Unruhe
Inhalte: Besonderheiten bei älteren Menschen
Referent: Stefan Kallwitz - Arzt und Altenpfleger, Qualitätsmanager

 09.10.2019




Aufsteh- und Gehhilfen
Inhalte: Vorstellung von Hilfsmitteln, die den Alltag erleichtern (z.B. RCN Walker, Easy-Walker und versch. Rollatoren), Vor- und Nachteile der vorgestellten Hilfsmittel, Wissenswertes zur Verordnung
Referent: Konrad Warkus - Medizinprodukteberater, Bereichsleiter Rehatechnik Fa. Mais


Kosten der Veranstaltungen:

26 € / Teilnehmer je Veranstaltung
(Enthalten sind neben der Teilnahme: Zertifikat, Skripte sofern vorgesehen, Snack und Getränke in der Pause)

Verbindliche Anmeldung:
Wenn möglich bitte schriftlich!
Angaben:
Vollständiger Teilnehmername + Rechnungsanschrift / Einrichtung + Telefonnummer
Fax: 0851/98828-28
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0851/98828-0
Nicht rechtzeitig abgesagte Anmeldungen müssen wir bei Nicht-Teilnahme leider in Rechnung stellen!

Sie möchten zukünftig regelmäßig direkt über unsere Veranstaltungen informiert werden?
Dann kontaktieren Sie uns mit der Bitte um "Aufnahme in den Infoverteiler für Schulungen". Gerne senden wir Ihnen die laut DSGVO vorgeschriebene Einwilligungserklärung zur Aufnahme in unseren Verteiler zu:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
oder: Tel. 0851/98828-29 Frau Ingeborg Mais jun.
oder: Tel. 0851/98828-58 Frau Sonja Mayer

Ansprechpartner für die Veranstaltungen:
Frau Ingeborg Mais jun.
Frau Maria Grabl
Frau Sonja Mayer

Zum Seitenanfang