reha ortho team neuro

Neuro KompetenzzentrumAnfang Juli 2014 wurde uns in Passau von der Firma Sporlastic das Zertifikat für die Qualifizierung als NEURO KOMPETENZZENTRUM der SPORLASTIC GmbH überreicht.

 Als Neuro Kompetenzzentrum beraten und versorgen wir in erster Linie Patienten nach Schlaganfall zu / mit Therapiehilfsmitteln sowie Bandagen und Orthesen. Schnelle und umfassende Wiedererlernung normaler Bewegungsmuster sowie der Ausgleich noch eingeschränkter Bewegungsabläufe stehen dabei im Vordergrund.


Produktinnovationen, präsentiert auf youtube:

Sporlastic auf youtube

(Für Inhalte und Funktion externer Links übernehmen wir keine Verantwortung! Verantwortlich ist alleine der Herausgeber.)

 

Sanitätshaus Mais in Passau qualifiziert sich als

NEURO KOMPETENZZENTRUM der SPORLASTIC GmbH:

Allein in Deutschland erleiden jährlich etwa 262.000 Menschen einen Schlaganfall. Nach Herz- und Krebserkrankungen ist der Schlaganfall in Deutschland die dritthäufigste Todesursache. Aber nicht allein die hohe Sterblichkeit begründet die wachsende gesellschaftliche Bedeutung, sondern vor allem die langfristigen Folgen der Erkrankung, denn der Schlaganfall ist bereits heute die häufigste Ursache erworbener Behinderung, dauerhafter Invalidität und Pflegebedürftigkeit im Erwachsenenalter.

 

Mobilas Handlagerungsorthese und Handtrainingsgerät in einem07261 neuro lux ii 1homepageFoot-Up bei Fußhebeschwäche

Um die krankheitsbedingten Behinderungen auszugleichen und die Selbständigkeit im Alltag zu erhöhen ist eine angemessene Hilfsmittelversorgung frühestmöglich einzuleiten. Moderne dynamische Orthesen und Bandagen lassen Muskelfunktionen zu und behindern hierdurch kaum die Funktionen. Dadurch werden negative Folgen der Lähmung unterdrückt und eine normale Bewegung gefördert. Das Sanitätshaus Mais in Passau nimmt sich diesem Thema an und qualifizierte sich als eines der Ersten Sanitätshäuser als NEURO KOMPETENZZENTRUM der SPORLASTIC GmbH zum Thema Schlaganfall, um Betroffenen eine umfassende Beratung und Versorgung zu bieten.

Image 

 

Innovationen in der Schlaganfall-Therapie by ProWalk

WalkAide Fußheberorthese by ProWalk Barfuß gehen trotz Fußhebeschwäche      SaeboGlove Redressionsorthese by ProWalk Saebo Glove öffnet Ihre Hand wenn Sie es nicht mehr können      SaeboFlex Handredressionsorthese by ProWalk Saebo Glove öffnet Ihre Hand und ist Ihr perfekter Trainingspartner


Die Technik schreitet im Bereich Apoplex (Schlaganfall) mit großen Schritten voran! Konnten die Hände bisher meist nur gelagert werden, so geben Ihnen die Saebo-Handorthesen ein großes Stück Ihrer Greiffunktion wieder zurück:

Saebo Glove und Saebo Flex öffnen über Zuggurte Ihre Hand - eine Funktion die ein Betroffner nach Schlaganfall meist nicht mehr oder nur noch vermindert steuern kann. Die noch vorhandene Greiffunktion (=Schließen der Hand) übt der Träger dann selbst aus und trainiert gleichzeitig, das Schließen der Hand wieder selbst aktiv zu steuern. Muskeln werden trainiert und auch die Gehirnbefehle zum "Greifen" können wieder aktiv erlernt werden. Ja nach vorhandener Restgreiffunktion und Stärke eines häufig vorkommenden Spasmus wird eines der beiden Modelle gewählt. Saebo Glove ist für leichtere Beugespasmen und für den Alltag besser geeignet, während Saebo Flex selbst gegen extreme Beugespasmen ankommt (bei denen Konkurrenzprodukte oft aufgeben müssen.) und gleichzeitig das ideale Trainingsgerät ist.

WalkAide ist eine Beinmanschette mit programmierbarem EMS-Gerät, das den Peronäusnerv, der für die Fußhebung zuständig ist, stimuliert. Sofern der Nerv noch vollständig intakt, nur vom Gehirn aus nicht mehr aktiv ansprechbar ist, ersetzt WalkAide den Impuls für "Heben" und "Lockerlassen" während des Gehens. Ein natürliches Gangbild barfuß sowie mit Schuhen ist damit möglich. Auf eine Orthese (Schiene) kann vollkommen verzichtet werden. Durch die ständige Aktivierung / Reizung des Muskels wird auch der Muskelbereich, der den Fuß hebt, aktiv traininiert.

Saebo und WalkAide kostenfrei und risikolos testen!

Für alle 3 Produkte haben wir Test-Kits im Haus. Ob das Produkt bei Ihnen funktionniert oder für Sie geeignet ist können Sie daher völlig risikolos kostenfrei bei und mit uns testen! Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Fachtechniker und probieren Sie die Produkte an und aus.

(Für Kunden mit Botox- oder anderen Relaxans-Behandlungen: Bitte vereinbaren Sie VOR der Behandlung mit Botox oder kurz VOR dem nächsten Auffrischungstermin/ bei bereits abklingender Botoxwirkung einen Testtag mit uns!)

 

Gehhilfen, Rollstühle, Trainings- & Therapiegeräte

Bitte besuchen Sie unsere Rubrik "reha team"

 

Essen & Trinken

Bitte besuchen Sie unsere Rubrik "sani team"

 

Inkontinenzprodukte

Bitte besuchen Sie unsere Rubrik "care team"

 

Hier finden Sie nur einen kleinen Einblick in unserer Sortiment für Betroffene & Angehörige!
Bei uns vor Ort finden Sie noch viele weitere Ideen und Produkte. Besuchen Sie uns einfach und lassen Sie sich beraten!

 

 

 

Zum Seitenanfang