mode dessous shaping

Was im vorigen Jahrhundert mit Korsetten geschnürt wurde funktionniert auch heute noch - nur bequemer und moderner!

 

 

BODYSHAPING

copyright by Anita - Highwaste Shapingpanty mit langem BeinZaubern Sie eine rundum schöne Silhouette!

TAILLE - BAUCH - BEINE - PO - ein bißchen Schummeln lässt sich überall.
Auch schwache Gewebestrukturen (meist am Bauch) werden damit von außen ideal unterstützt.

Verschiedene Stärken, verschiedene Schnitte - für alle Wünsche, Figuren und Altersstufen: Neben der klassischen Miederhose und dem klassichen Korselett / Corselette werden vor allem bei jungen Damen Highwaste-Shapingpantys und Shapingkleider immer beliebter. Her mit der Bauch-Weg-Hose und ab ins feine Abendkleid!

Ihr Taillenformer für die Traumfigur wartet in unserer Wäscheabteilung schon auf Sie!

 

 

 


 

MEDIZINISCHE MIEDERWAREN

Beide Geschlechter - Mann & Frau - beraten wir daneben auch zu Kompressionsprodukten für korrigierende Operationen der Arme, Beine, des kompletten Rumpfes sowie der Brust :

z.B. nach Fettabsaugungen, Entfernung von Hautlappen, nach Lappenplastik, Brust-Vergrößerung, Brustverkleinerung, Brustwiederaufbau nach Brustkrebs-OP, ...

copyright by Anita - Kompressions-BH mit Stuttgarter BrustgürtelPost-OP-BHs:
Sogenannte Kompressions-BHs werden für eine vom Arzt vorgegebenen Zeit nach der Brust-OP getragen. Der BH vermindert die Schwellung und hält die Brust bis zur Abheilung der Wunden in der gewünschten Form. Wird mit Brustimplantaten gearbeitet, muss bei vielen OP-Techniken zusätzlich ein sog. Stuttgarter Brustgürtel über dem Kompressions-BH getragen werden, der das "Hoch-Rutschen" der Implantate bis zur ausreichenden Implantatfixierung durch den Heilungsprozess verhindert. Kompressive Materialien haben zudem einen positiven Effekt auf den Heilungsprozess sowie die Narbenbildung.

Post-OP-Wäsche:
Nach platischen/ absaugenden Operationen am Gewebe ist auf Arztanweisung für eine vorgegebene Zeit Kompressionswäsche am betroffenen Körperteil zu tragen. Sie dient vornehmlich der Abmilderung von Schwellungen und hat einen positiven Effekt auf Wundheilung und Narbenbildung. Schnittformen gibt es je nach OP-Art für Kopf, Arme, Beine und Rumpf in den verschiedensen Varianten.

 

Wichtig:

  • Post-OP-Kleidung wird im Idealfall noch vom Operateur direkt nach Abschuss der Operation angezogen!
    Bitte erkundigen Sie sich daher RECHTZEITIG VOR DER OPERATION, welche Kompressionswäsche Sie zum OP-Termin mitbringen müssen!
    Maßnahme, Bestellung und Anprobe NACH erfolgter OP sind nicht optimal. (fortgeschrittene Schwellung, Schmerzen bei der Anprobe, Wartezeit während der Warenbestellung)
  • Wir benötigen zur Bestellung neben Ihren Maßen Informationen zum geplanten Operationsergebnis: erwartete Umfangsreduzierung, Schätzung der neuen Körbchengröße
  • Wechselversorgung aus hygienischen Gründen empfohlen! (Tragedauer: 24/7)
  • Kostenübernahme durch Krankenversicherungen:
    Grundsätzlich gilt: Lief die zu Grunde liegende Operation ohne Einbeziehung der Krankenkasse ab, so fällt auch das Zubehör/ Nachsorgeprodukt nicht in den Leistungsbereich der Kasse!
    Für eine plastische Operation, die durch die Krankenkasse getragen/ bezuschusst wird, kann auch eine Kostenübernahme für die notwenigen Kompressionsprodukte bei der Kasse beantragt werden. (Rezept und medizinische Notwendigkeit vorausgesetzt. Das Antragsverfahren übernehmen wir für Sie.)

 

 


 

ORTHOPÄDISCHE MIEDERWAREN IN MASSANFERTIGUNG

Maßmieder und Leibbinden für Erkrankungen/ Schwächen von Bauchwand, Rumpf und Leib fertigt unsere orthopädische Maßschneiderei für Sie!   

Für weitere Infos bitte hier klicken:    Bandagisten-Näherei - Leibbinden- & Maßmiederfertigung

 

 


 

Filialen mit Shaping-Artikeln und konfektionierten Miederwaren:

Passau   -   Pocking   -   Vilshofen   -   Osterhofen

Medizinische Maßmiederschneiderei & Post-OP-Wäsche:

Passau   -   Pocking   -   Vilshofen   -   Osterhofen   -   Waldkirchen

 

Zum Seitenanfang