LAGERFLÄCHEN-VERMIETUNG

Wir vermieten als Eigentümer direkt (provisionfrei, ohne Makler) Lagerhallen in Passau (Ortsteil Haidenhof).

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Besichtigungstermin mit der Inhaberin, Frau Ingeborg M. Mais:

    • Tel. 0851/98828-25
    • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Derzeit verfügbare Lagerfläche zur Miete/ Pacht:

Standort:

94036 Passau, Am Mollnhof 2 (Ortsteil Haidenhof, Industriegebiet)
Nähe zu den Autobahnauffahrten A3 Passau-Süd und A3 Passau-Mitte

Lagerflächenbeschreibung/ Gewerbeflächenbeschreibung:

Lagerhalle(n) mit Erdgeschoß und Untergeschoß.
Gesamtlagerfläche ca. 2732m2, derzeit wenig unterteilt. Vereinzelte Vermietung/ Weitere Unterteilung auf Anfrage möglich.
Bodenbelag vorwiegend: Beton und mit Bitumen überzogener Beton

Halle1:
Erdgeschoß
ca. 1451m2 gesamt (incl. WC, Sozialräumen und Büroräumen)
Raumhöhe: 5m
durchgehende Freifläche/ keine störenden Säulen im Raum
4 Rampen für Sattelzuganlieferung +1 ebenerdiges Tor auf der Gebäudefrontseite. Gemauerte Rampen (Bewegliche zusätzliche blaue Stahlrampenkonstruktionen vom Vormieter ablösbar, siehe Abbildungen der Außenanlagen)
2 weitere Rampen/ Lastenaufzug seitlich am Gebäude + zusätzliche Eingänge

Halle2:
Untergeschoß
ca. 1281 m2 gesamt
Raumhöhe: 4.10m
tragende Säulenkonstruktion über die komplette Lagerfläche (= freistehende Säulen im Raum)
erreichbar:
1.) über Lastenaufzug/ über 2 Rampen seitlich am Gebäude
2.) über ebenerdige Flügeltüre direkt im Untergeschoß (Graue Flügeltüre auf den Fotos, nur von Innen abgebildet)

__________________________________
Bauliche Veränderung z.B. in Containerbauweise für Werkstätten/ Produktion nach Vereinbarung möglich.
Stellflächen direkt am Gebäude
Zufahrt mit Sattelzug möglich
2 kleine zusätzliche Büroräume bzw. Sozialräume sowie Toiletten sind vorhanden.
Baujahr: 1975 bis 1980
Mobile Ölschotts für diverse Türen/ Tore können bei Bedarf mitvermietet/ abgelöst werden.
_________________________________

Erlaubte Nutzung des Objekts:

Nutzungsverordnung für Industriegebiete:
(1) Industriegebiete dienen ausschließlich der Unterbringung von Gewerbebetrieben, und zwar vorwiegend solcher Betriebe, die in anderen Baugebieten unzulässig sind.
(2) Zulässig sind
1. Gewerbebetriebe aller Art, Lagerhäuser, Lagerplätze und öffentliche Betriebe,
2. Tankstellen.
(3) Ausnahmsweise können zugelassen werden
1. Wohnungen für Aufsichts- und Bereitschaftspersonen sowie für Betriebsinhaber und Betriebsleiter, die dem Gewerbebetrieb zugeordnet und ihm gegenüber in Grundfläche und Baumasse untergeordnet sind,
2. Anlagen für kirchliche, kulturelle, soziale, gesundheitliche und sportliche Zwecke.
_____________________________

Einschränkung:
Nicht erlaubt sind Speditionsgewerbe und Gewerbe mit Speditions-ähnlichem LKW-Verkehr
(Zufahrt mit Sattelzug bleibt möglich.)

Immissionsvorgaben:
Stationäre Anlage mit einer ins Freie abgestrahlten Schallleistung von mehr als 70dB (A) sowie LKWs über 3,5t dürfen NACHTS (= 22-6 Uhr) nicht betrieben werden.
Immissionsrichtwert:
tags 6-22 Uhr: 65 dB (A)
nachts 22-6 Uhr: 50 dB (A)

Von den Festsetzungen sind Ausnahmen zulässig, sofern im Einzelfall wegen günstiger Verhältnisse schädliche Umwelteinwirkungen auf die dem Wohnen dienende Bebauung auszuschließen sind.


 

Für Fotos und Plan hier klicken (PDF online)

Jetzt mit neuen, übersichtlicheren Objektbildern!!!

Für Energieausweis hier klicken (PDF online)

 


Vorübergehendes Corona-Angebot:

Da derzeit zwei große Flächen/ Hallen leer stehen, bieten wir diese im Zuge der Pandemie auch kurzfristig und kurzzeitig zur Vermietung an, um in "überlaufenden" Zwischenlagern von regionalen Firmen für Entlastung zu sorgen!

Sollten Sie vorübergehend (z.B. auch für wenige Wochen) zusätzliche Lagerflächen benötigen, dann dürfen Sie sich gerne an uns wenden! Wir würden uns freuen, gemeinsam mit Ihnen diese Zeit zu meistern!

Für die kurzzeitige Zwischenmiete während der Pandemie ist keine Mindestquadratmeterzahl an Mietfläche notwendig:
Sie sagen uns an, wie viel Fläche Sie effektiv in der Halle belegen möchten und nennen uns eine geschätzte Belegungsdauer. Wenn alle Rahmenbedingungen passen, weisen wir Ihnen die Fläche zu!
Sie bezahlen dann auch nur die Miete und die pauschalen Nebenkosten für diese Fläche. Jede der 2 verfügbaren Hallen wird für diese kurze Zeit immer nur an einen Einzelmieter vergeben, so dass keine Diebstahlgefahr besteht.

Eine regionale Win-Win-Situation:
Sie können spontan fehlende Lagerfläche in Wunschgröße hinzubuchen und wir hätten einen kleinen Zugewinn für derzeit leer stehenden Hallen.
(Das Angebot ist unverbindlich und nur für begrenzte Zeit gültig.)


(Stichworte: Lagerhallen zur gewerblichen Nutzung, Lagerflächen zur gewerblichen Nutzung, Gewerbeflächen, Lager zur Miete, Gewerbelager, Industrielager, freie Lagerflächen)

Zum Seitenanfang