kinderwelt bewegung positionieren

 

Fortbewegung und Positionierung

 

Kinder haben ein sehr großes Bedürfnis zur Fortbewegung. Dieses soll bestmöglich gefördert und unterstützt werden. Ihre Kinder sollen ihre Umwelt wahrnehmen und aktiv erleben können. Für unsere kleinen Kunden bieten wir daher eine Vielzahl von Möglichkeiten an, sich selbst fortzubewegen oder aber mit Hilfe Dritter durch die Welt zu gelangen.

 

Abruestbare Kinderorthesen - Therapieorthesen in Maßanfertigung


Moderne Orthesen
(Schienen) können den Bewegungsradius erheblich steigern. Diese werden nach Wunsch farblich kindgerecht gestaltet.
(links abgebildet: abrüstbare maßgefertigte Orthesen zur Spitzfußtherapie. Die Lagerungsorthesen/ Korrekturorthesen können abgerüstet und dann für die Aktivtherapie genutzt werden.)

 

 

 

Eine weitere Fortbewegungsmethode ist der Rollstuhl, entweder manuell oder elektrisch angetrieben, mit dem Ihr Kind die Welt erkunden kann.

 

Fertigungsschritte einer Sitzschale in Sonderbau nach VakuumabdruckIndividuell angefertigte Sitz- und Rückenpolster können sehr wichtig sein, um ein physiologisches Sitzen zu ermöglichen und die nötige Stabilität von Becken und Rumpf zu erreichen.
(Links abgebildet sehen Sie z.B. verschiedene Fertigungsschritte einer zu 100% nach Maß gefertigte Sitzschale im Sonderbau aus unserer Werkstatt. Für leichtere Korrekturen oder Stützen können kleinere und fertige Stützen und Polster eingesetzt werden. Für Kinder mit extremer Instabilität und starker Körperfehlstellung wird jedes Teil auf Maß gefertigt.)

 

 

 

 

Recaro Autokindersitz

Spezielle Autokindersitze (siehe z.B. Abbildung links: Recaro Autokindersitz) bieten kleinen und großen Kindern auch im Auto entsprechenden Halt und die notwendige Sicherheit. Sie sind auf das Kind anpassbar und bieten viele Einstellmöglichkeiten.
(Über die Erstattungmöglichkeiten für Kinder mit einer körperlichen Behinderung können Sie sich in unserer Fachabteilung für Kinderreha jederzeit beraten lassen.)

 

 

 

 

 

 

 

Für Bad und Toilette gibt es viele nützliche Hilfen, die wasserfest sind und das Erledigen der täglichen Hygiene entscheidend unterstützen können.

 

Um die Ruhephasen in der Nacht angenehmer zu gestalten, können spezielle Betten, Matratzen und Lagerungshilfen eingesetzt werden. So wird es für Kind und Eltern angenehmer.

 

 

 

Zum Seitenanfang