Medi Rückenstützbandage mit Druckpelotte Lumbamed Plus

Moderne Hilfsmittel unterstützen und helfen heilen

Verletzungen

Verletzungen an Bändern, Sehnen, Gelenken oder Bandscheiben verursachen häufig Schmerzen und erfordern eine Ruhigstellung des Gelenkes. Bandagen (= kompressive Materialien) helfen Schwellungen zu vermeiden/ zu lindern und verschaffen meist eine wohltuende Schmerzlinderung ganz ohne Medikation. Sie werden schnell wieder in den Alltag zurückkehren können und das betroffene Körperteil mit geringerer Einschränkung als zuvor wieder nutzen können.

Orthesen (=Schienen) halten den betroffenen Körperteil innerhalb eines erlaubten eingeschränkten Bewegungsradius oder stellen ihn vollkommen ruhig. So können Verletzungen kontrolliert ausheilen und ungewollte Bewegungen, die der Heilung schaden oder Schmerzen verursachen, vermieden werden. Was früher mit unangenehmen und unpraktischen Gipsschienen versorgt wurde, wird heute modern und alltagstauglich orthetisch versorgt.

 

Manumed Active Handgelenksbandage

Viele Produkte bieten heute als Kombiprodukt "Bandage mit schienenden Elementen" einen besonderen Komfort für den Nutzer! (siehe Bild links)

Degenerative Erkrankungen

Arthrose, Arthristis, rheumatische und ähnliche Erkrankungen verursachen häufig wiederkehrende Schmerzen, oft begleitet von schmerzhaften Entzündungen und Gelenkschwellungen. Auch hier kann durch den Einsatz der passenden Orthese oder Bandage das betreffende Gelenk im Sport und im Alltag so unterstützt oder entlastet werden, dass vorhandene Schmerzen gelindert und dem Auftreten neuer Überlastungssymptome vorgebeugt wird.

Bei Patienten mit Carpaltunnelsyndrom lindern Tag- und Nachtschienen das lästige "Einschlafen" der Hände und beugen gelegentlichen Überlastungsschmerzen vor.

 

 

Für detailliertere Informationen sowie für Maßorthesen - Klicken Sie bitte hier:

ortho team - Fachbereich Orthetik

 

Zum Seitenanfang