Orthetik Arm Bein Rumpforthesen

Arm-, Bein- und Rumpforthesen (Schienen)

 

Orthesen werden häufig in der Rehabilitation nach Verletzungen angewendet. Sie stützen, stabilisieren oder entlasten das jeweilige Segment. So tragen sie zur Heilbehandlung bei. Neben vielen konfektionierten Produkten werden in der Orthetik auch Sonderanfertigungen eingesetzt. Diese werden individuell für Sie maßgefertigt. Design und Ausführung können dabei den unterschiedlichen Anforderungen angepasst werden.

 

Gelenke können ruhiggestellt oder unterstützt werden. Funktionelle Ausfälle an Arm und Bein werden genau betrachtet, um eine Wiederherstellung der Funktion zu ermöglichen oder die erhaltenen Restfunktionen zu fördern.

 

Für den Rumpf und die Wirbelsäule bieten wir Ihnen verschiedenste Orthesen an, die akute Schmerzen bei Verletzungen lindern und Ihnen helfen, die Aufgaben des täglichen Lebens zu erfüllen.

 

Zur Kontrakturbehandlung (Gelenksteife) werden sogenannte Quengelgelenke eingesetzt, die Spannung aufbauen, um die verkürzte Muskulatur zu dehnen und das jeweilige Gelenk wieder mobiler zu machen.

 

Eine große Materialvielfalt ermöglicht bestmöglichen Tragekomfort bei gleichzeitig sehr geringem Gewicht und hoher Stabilität. Von Stoff, Leder und Metall bis hin zu Kunststoff, Silikon und Carbon ist das Spektrum sehr breit gefächert. Die Kombination verschiedener Materialen vereint die Vorteile klassischer und moderner Orthopädietechnik.

Zum Seitenanfang